KUHN Maßkonfektion – Individuelle Kleidung nach Ihren Maßen und Wünschen

Was ist Maßkonfektion?

Um zu erklären, was Maßkonfektion ist, müssen wir zunächst klären, was Maßkonfektion nicht ist.




Mode, die ganz
auf Ihre Individualität
zugeschnitten ist

Maßkonfektion ist keine reine Handarbeit.

Die klassische Schneiderei zeichnet sich bereits seit Jahrhunderten dadurch aus, dass der Schneider nach dem handwerklichen Maßnehmen am Kunden die individuelle Abänderung eines Grundschnitts vornimmt. In Handarbeit entsteht dann ein Kleidungsstück, das nach zwei bis drei Zwischenproben durch den Kunden abgenommen wird. Diese Form der handwerklichen Fertigung zeichnet sich durch eine gute Passform und die Berücksichtigung individueller Wünsche und Bedürfnisse des Kunden aus. Sie bringt jedoch einen hohen Preis, lange Wartezeiten und mehrfache Zwischenproben in der Schneiderei mit sich.

Maßkonfektion ist keine Konfektion.

In den 50er Jahren wurden Konfektionsgrößen anhand von Reihenmessungen in der Bevölkerung ermittelt. Auf dieser Basis können modische Massentextilien zu einem günstigen Preis vorproduziert werden und sind daher zur sofortigen Mitnahme im Laden verfügbar. Die Passform ist jedoch ein Kompromiss. Individuelle Anforderungen können nicht berücksichtigt werden.

Und die Maßkonfektion?

Sie verbindet die Vorteile beider Welten miteinander. Nach dem handwerklichen Maßnehmen erfolgt die Beurteilung der Passform über einen Grundschnitt und ein Schlupfteil. Dadurch erspart sich der Kunde die zeitaufwändigen Zwischenproben und erhält trotzdem ein Kleidungsstück, das perfekt sitzt und seinen individuellen Besonderheiten Rechnung trägt.

Weil entscheidende Teile der Produktion industriell abgewickelt werden können, ist nicht nur die Wartezeit deutlich kürzer als in der klassischen Maßschneiderei: Am Ende steht ein fairer Preis, der mit den Kosten der Anzüge „von der Stange“ in vergleichbar hoher Qualität immer konkurrieren kann.

Einfach gesagt, verbindet Maßkonfektion die Vorteile zweier Welten.


Il sarto, wie der Schneider auf italienisch heißt, stand nicht von ungefähr „Pate" bei der Prägung des Begriffs „sartoriale Verarbeitung": Das traditionelle Schneiderhandwerk Italiens hat sich in den letzten Jahr-

hunderten mit kunstvollen und attraktiven Details weltweit einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Bei KUHN finden Sie verschiedene sartoriale Finessen, die Ihre Kleidung zu etwas ganz Besonderem machen.


SEMISARTORIALES
REVERS

Aufpreis: 100,- €


Bei dieser hochwertigen Verarbeitung verleiht eine Rosshaareinlage zwischen den Stofflagen des Revers eine optimale Formbeständigkeit.

HANDSTICHKANTE

Aufpreis: 15,- €


Schneidernaht, AMF-Kante, Handstich- oder Handkante: Die Namen dieses Qualitätsmerkmals sind vielfältig, bezeichnen aber alle die sichtbare Fixierung einer umgeschlagenen Naht an Außenrändern oder Taschen von Sakko und Weste mittels Nadel und Faden.

MONOGRAMM

Aufpreis: 15,- €


Während industriell gefertigte Massenware das Logo des jeweiligen Textilherstellers trägt, macht ein Monogramm IRGENDEIN Kleidungsstück zu IHREM Kleidungsstück. Warum sollte man nicht ein wenig Werbung für sich selber betreiben?

DURCHGEKNÖPFTE
ÄRMEL

Aufpreis: 20,- €


Der Luxus durchgeknöpfter Ärmel ist ein besonderes Merkmal der Maßkonfektion. KUHN bietet Ihnen diese Möglichkeit der schneiderischen Verarbeitung ebenfalls. Kenner unterstreichen dies, indem Sie den untersten Knopf bewusst offen lassen.

Ihre Vorteile


Individuelles
Design

Sie selbst bestimmen den Schnitt aus vielen möglichen Varianten und Details nach Ihren Vorstellungen.

Erstklassige
Stoffauswahl

Wählen Sie aus hunderten Dessins Ihre Lieblingstuche. 

Perfekte
Passform

Machen Sie keine Kompromisse beim Sitz und der Passform Ihrer Kleidung. Wir arbeiten nach Ihren persönlichen Maßen.

Messbarer
Preisvorteil

Unsere Maßkonfektion kostet nicht mehr als vergleichbare Qualitäten von der Stange - oft sogar weniger. Vergleichen Sie!