Coole Materialien für heiße Tage

Nachhaltiges Leinen

Trends Frühjahr/Sommer 2021   •   Coole Materialien   •   Leinen

Looks aus nachhaltigem Leinen sind der perfekte Begleiter an heißen Sommertagen.

Das aus der Flachspflanze gewonnene Garn ist schmutzabweisend und erzeugt ein kühlendes Gefühl auf der Haut. Gewebestoffe aus reinem Leinen sind antibakteriell, antifungizid und temperaturausgleichend und damit der perfekte Begleiter im Sommer. Leinen ist sehr reißfest und vergleichsweise unflexibel, weswegen der Stoff leicht knittert. Dies gehört jedoch zum Stil eines Kleidungsstücks aus Leinen erwünschter Maßen dazu und unterstreicht den gewünschten Vintage-Look. Jedoch fällt er damit im Grunde im Businessalltag ebenso wie auf Reisen aus, denn der Grat zwischen Edelknitter zur schlichter Unansehnlichkeit ist nur schmal.

Nachhaltiges Leinen aus der französischen Normandie trifft auf textile Verarbeitung in Italien.

Gefertigt wird das Gewebe aus reinem Leinen aus der traditionsreichen italienischen Weberei Tessuti di Sondrio, dem Mitglied bei MASTERS OF LINEN. Das geschützte Warenzeichen ist eine Qualitätsauszeichnung für Leinen, das lückenlos und zu 100 %, von der Ernte über die Faser bis hin zum fertigen Gewebe in Europa hergestellt wurde.

Bei der nachhaltigen Produktion des Leinenstoffs wird auf Bewässerungsanlagen verzichtet und natürliche Solarenergie genutzt. Sondrio schafft es aus dem feinfädigen Leinen eine körnige, sehr beständige und zugleich weiche Qualität herzustellen, die den Ansprüchen der MASTERS OF LINEN an das Gewebe gerecht wird.

Stoffe der Saison:


Ausdrucksstarker Retrolook


Sommerlicher Vintagelook

Marker

Filiale finden

Jetzt unverbindlichen Termin vereinbaren