PROD Website
Edle Lederwaren von Handmacher

Schuhe nach Maß

Wirklich
Handarbeit?
Wie entsteht
eigentlich ein
Handmacher
Schuh?

Die Schuhe und Gürtel von Handmacher werden von Meisterhand gefertigt. Ein Unterschied, der sich auszahlt.

Rund 250 Arbeitsschritte sind nötig, um den holzgenagelten Herrenschuhen in der Manufaktur von Handmacher die perfekte Passform zu verleihen.

Ein Aufwand der sich lohnt, denn durch die Holznagelung, bei der Boden, Brandsohle und Oberleder durch kleine Holznägel miteinander verbunden werden, erhält der Schuh eine erstklassige Stabilität, die sich positiv auf seine Haltbarkeit auswirkt. Die Fütterung aus Kalbsleder sorgt für das besondere Tragegefühl. Jeder Schuh wird wie ein Maßschuh nach alter Schuhmachertradition her­gestellt, wodurch jedes einzelne Modell ein Meisterstück der Schuhmacherkunst mit unverwechselbarer Handschrift wird. Übrigens sind bereits die „Zutaten“ eines Handmacher Schuhs von erlesener Qualität: Das feine Oberleder stammt aus Deutschland, Italien und Frankreich. Die Lauf- und Brandsohlen sind aus altgrubengegerbtem Leder des Traditionsherstellers Joh. Rendenbach. Wählen Sie Ihr persönliches Modell aus über 1.000 Kombinationsmöglichkeiten von Lederarten und -farben, Modellen und Sohlenvarianten. Ihr so zusammengestellter Schuh wird nach Ihrer Fußgröße und Leistenbreite individuell für Sie angefertigt. 

Trend

Die moderne Linie
von Handmacher.

Der Name ist Programm: Die Linie „Trend“ umfasst zehn verschiedene Modelle, die sich an modebewusste Menschen mit Sinn für klassische Formen richten. Das Korkfußbett begeistert mit einem angenehmen Tragegefühl.

Ziernaht
 

Modell Trend 84

Größe 06-11,
Velour „Blau“
ab 285,- €

Blattschnitt
Oxford

Modell Trend 88

Größe 06-11,
Leder „Cognac“
ab 285,- €

Blattschnitt
Full Brogue

Modell Trend 89

Größe 06-11,
Leder „Schwarz“
ab 285,- €

Ganzschnitt
 

Modell Trend 80

Größe 06-11,
Velour „Asche“
ab 285,- €

Ziernaht
 

Modell Trend 84

Größe 06-11,
Velour „Kastanie“
ab 285,- €