PROD Website

Anzug einpacken

Gerade in der Businesswelt sind Kurzreisen an der Tagesordnung. Umso wichtiger ist es, dass die Kleidung den Transport unbeschadet übersteht. 

Mit diesen einfachen Pack-Tipps ist dies kein Problem mehr. Jacke o.ä. nach ganz unten legen und mit dem Revers in Richtung äußere Kofferkante legen. Danach die Schultern mit Etwas ausfüllen, damit diese nicht flach gedrückt werden. Hose entlang der Bügelfalte zweimal einschlagen und im Brustbereich des Sakkos platzieren. Anschließende Ärmel und Schoßteil über dem Brustteil falten. Darauf empfiehlt es sich, weiche Dinge zu legen, wie Unterwäsche, Socken etc. Das Bündel zum Abschluss mit den Kofferbändern fixieren. Wer eine längere Reise plant, sollte zur Vermeidung von Legefalten immer etwas zwischen die Sakkos legen. Ganz wichtig: Anzug im Hotel sofort auspacken und aufhängen.

Style Guide